Die EWT Steuerberatungskanzlei bekommt Verstärkung in der Führungsebene.

Seit Oktober 2011 wird die Steuerberatungskanzlei EWT in der Führungsebene verstärkt. Bertold Schuster bislang alleiniger Geschäftsführer holt seinen langjährigen Mitarbeiter Mag. (FH) Stefan Kampits mit ins Boot.

Nach erfolgreichem Abschluss der Fachhochschule im Jahr 2004 bot Herr Schuster dem ehrgeizigen Absolventen, überzeugt von dessen fachlichen und sozialen Kompetenzen, die Stelle als Berufsanwärter an. Herr Mag. (FH) Kampits zeichnete sich weiterhin als flexibel, neugierig und unerschrocken aus und lieferte wertvolle Beiträge zum Erfolg der Kanzlei. Im März 2010 hat er sein persönliches Ziel, zum 30. Geburtstag vom Bundesministerium für Wirtschaft als Steuerberater angelobt zu werden, erreicht. Der zweifache Familienvater stammt aus Mattersburg und lebt mit seiner Familie in Rohrbach.

Das gute Team von vier Steuerberatern und 17 kompetenten Mitarbeitern ist ausschlaggebend, dass die Kanzlei zu den renommiertesten Wirtschaftstreuhandkanzleien im Burgenland zählt. Die zwei „Steuermänner“ teilen sich nun die Führung des Teams und wollen in Zukunft weiter wachsen.