Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

EWT-Sommerfest 2013 – „Ferne Ziele setzen“

Neben der ständigen Fortbildung unserer MitarbeiterInnen, unterstützen wir das Projekt „Caritas-Lerncafé in Mattersburg“.

Am Kanzleifest am 29. August stellte der Mattersburger Stadtpfarrer und Unterstützer Günther Kroiss das Projekt vor. Viele Spenderinnen und Spender wollen benachteiligten Jugendlichen eine bessere Zukunft ermöglichen. Die EWT durfte bis zum Kanzleifest bereits € 1.500,00 entgegennehmen und wird die Spendenaktion wegen des großen Erfolges bis Jahresende verlängern.

Untenstehend finden Sie nochmals eine Projektbeschreibung:

Kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung

Nicht alle Kinder können die Schule und die an sie gestellten Aufgaben ohne Hilfe bewältigen und vielen Eltern ist es kaum möglich, ihre Kinder dabei zu unterstützen. Kein Geld für Nachhilfestunden, mangelnde Deutschkenntnisse oder zu beengte Wohnverhältnisse sind nur einige der Gründe, die es SchülerInnen unmöglich machen, den gewünschten Lernerfolg zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund hat die Caritas mit den "Lerncafés" ein kostenloses Lern- und Nachmittagsbetreuungsangebot ins Leben gerufen.

Freude am Lernen

Neben der gezielten Hilfestellung bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung auf Schularbeiten und Tests, geht es den hauptberuflichen und freiwilligen MitarbeiterInnen auch darum, den Kindern Freude am Lernen zu vermitteln und ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Eine gesunde Jause sowie der regelmäßige Kontakt mit den Eltern sind im Lerncafé ebenfalls sehr wichtig.

 

Bildtext: Die Chefs Bertold Schuster und Stefan Kampits stellen gemeinsam mit Stadtpfarrer Günther Kroiss die Aktion „EWT unterstützt das Caritas-Lerncafé in Mattersburg“ am Kanzleifest vor.