Herr Schuster feiert das 25 jährige Berufsjubiläum

 Seit 25 Jahren, das ist mehr als die Hälfte seines Lebens, berät und betreut Herr Schuster seine Klienten in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen - eine Herausforderung in einer Welt des Wandels.

Als er 1984 sein Gewerbe zur Steuerberatung anmeldete und damit die Grundlage für seinen Einstieg als starker Partner für alle steuerlichen Angelegenheiten legte, zahlte man noch in Schilling und die Europäische Union wurde erst Jahre später gegründet.

Heute nach dem Zusammenschluss der europäischen Staaten und einer neuen Währung unterstützt Bertold Schuster mit seinem 17-köpfigen Team noch immer Unternehmen in diesem rasanten Wandel der Wirtschaft.

Die von ihm gegründete "EWT Wirtschaftstreuhand GmbH" zog im Jahr 2001 in das moderne Innenstadtbüro in Eisenstadt, Joseph Haydn Gasse 40 in unmittelbarer Nähe des Wohnhauses des großen Komponisten Joseph Haydn. Neue Wege beschritt das Musikgenie der damaligen Zeit und wurde mit seinen "innovativen" Kompositionen zum "Popstar".

Durch die Weiterentwicklung der Kanzlei hat es auch Bertold Schuster geschafft, sich als einer der renommiertesten Steuerberatungskanzleien im Burgenland zu etablieren.