Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Karriere

We want you, Karriere Steuerberater Eisenstadt

Wir suchen für unser Team einen Personalverrechner (M/W), für 40 Stunden pro Woche.
Gewünschte Anforderungen sind ein absolvierter Personalverrechnungskurs (vorzugsweise Kammer der WT), mindestens 3 Jahre Personalverrechnungspraxis, eine genaue selbständige Arbeitsweise und arbeitsrechtliches Grundwissen. BMD-Kenntnisse sind von Vorteil.

Es erwartet sie ein modernst ausgestattetes Arbeitsumfeld, ein freundliches Betriebsklima und laufende fachliche Fortbildung. Mindestentgelt € 2.000,– brutto mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation. Bewerbungen richten Sie bitte an:  

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die unsere Philosophie teilen, mit uns gemeinsam unsere Kunden optimal betreuen und am Erfolg teilhaben wollen. Sie können sich per oder schriftlich bewerben. Grundsätzlich richten sich unsere Stellenausschreibungen sowohl an Frauen als auch Männer ohne Altersbeschränkung.
Die schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte an:

EWT Schuster & Kampits Wirtschaftstreuhand und Steuerberatungs OG
z.H. Hrn. Mag. Stefan Kampits
Joseph Haydn-Gasse 40/2
7000 Eisenstadt

Steckbrief der Kanzlei

Wen betreuen wir?

Die EWT Schuster & Kampits OG betreut ein breites Spektrum an kleinen und mittleren Unternehmen, vorwiegend aus dem Burgenland und dem benachbarten Niederösterreich. Unsere Spezialgebiete sind freie Berufe, Vermieter, Gastronomie und Vereine.

Mit welcher Software arbeiten wir?

Die EWT arbeitet in der Buchhaltung, im Jahresabschluss sowie im Sekretariat mit der Software von DATEV. Unsere Kanzlei geht auch in der Buchhaltung moderne Wege: Eines der neuesten DATEV-Produkte, Unternehmen Online, wird bereits in Zusammenarbeit mit einem Kunden verwendet. Der Kunde erledigt vorbereitende Tätigkeiten (z.B. Vorerfassung Kassenbelege und Eingangsrechnungen) und stellt die Belege anschließend auf einer gesicherten Plattform elektronisch zur Verfügung. Die Daten werden von uns über die gesicherte Plattform abgerufen und bei uns verbucht. Das bringt uns Zeit- und somit dem Kunden Kostenersparnis. Tagesaktuelle Auswertungen für den Kunden sind ein weiteres wichtiges Argument für diesen neuen Weg. In der Lohnverrechnung setzen wir auf österreichische Kompetenz: das oberösterreichische Unternehmen BMD liefert die Software für unsere Expertinnen im Personalbereich.

Unser Zugang zum Thema Aus- und Fortbildung?

Die EWT verfolgt konsequent eine Bildungsphilosophie. Die immer komplexer werdenden Regelungen im österreichischen Steuer-, Abgaben- und Unternehmensrecht verlangen es, ständig am aktuellen Stand zu sein. Nur so können unsere Mitarbeiter die optimale Leistung für unsere Kunden bieten. Neben der fachlichen Aus- und Weiterbildung bieten wir auch regelmäßigen Aus- und Fortbildungsseminare in verschiedenen Bereichen der beruflichen Tätigkeit im Haus an (z.B. richtig kommunizieren, richtiger Umgang mit Kritik,…).

Wie tauschen sich die Mitarbeiter aus?

Monatlich gibt es Teamsitzungen von Sekretariat, Lohnverrechnern, Buchhaltern und Bilanzierern. Es werden rechtliche Neuerungen und kanzlei- sowie teamrelevante Ereignisse besprochen. Ein Mal im Jahr findet ein Mitarbeitergespräch statt, in dem die Entwicklung im vergangenen Jahr sowie Wünsche und Anregungen für das kommende Jahr auf Augenhöhe besprochen werden. Ein Mal im Jahr darf auch der Betriebsausflug nicht fehlen, der für viele, schöne Erinnerungen sorgt.

Unser Arbeitsplatz?

Unsere Kanzlei befindet sich im Zentrum von Eisenstadt, direkt neben der Fußgängerzone. Am 2. und 3. Stock verfügt die Kanzlei über einen Terrasse, die unter anderem für das jährlich stattfindende Sommerfest genutzt wird. Ebenfalls am 2. und 3. Stock befinden sich Küchenzeilen mit Mikrowellen. Die Räumlichkeiten sind hell und modern ausgestattet. Zwei Mal in der Woche gibt es einen frisch aufgefüllten Obstkorb, der den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Kostenpflichtige Parkplätze stehen auf Anfrage zur Verfügung.