ärztliches Gutachten

Neuerungen im Bereich der umsatzsteuerlichen Beurteilung von ärztlichen Gutachten

Ab 1.1.2005 hätte aufgrund zweier Urteile des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) die umsatzsteuerliche Behandlung von ärztlichen Gutachten in den Umsatzsteuerrichtlinien neu geregelt werden sollen. Die EuGH-Urteile sehen eine Ausweitung der Umsatzsteuerpflicht für ärztliche Gutachten vor. (25.05.2005)