Auftraggeber

Auftraggeberhaftung: Wichtige Angaben bei der Überweisung

Bei der Überweisung von Haftungsbeträgen sind einige wichtige Daten anzugeben. (27.10.2011)

Auftraggeberhaftung

Seit 1.7.2011 müssen in Summe 25 % des Werklohnes abgeführt werden, um einer Haftung der Sozialversicherungsbeiträge und der lohnabhängigen Abgaben zu entgehen. (17.08.2011)