Umsatzsteuerpflicht

Was sind umsatzsteuerpflichtige Leistungen einer Schönheitschirurgin?

Umsätze aus Heilbehandlungen im Bereich der Humanmedizin, die ein Arzt im Rahmen seiner Tätigkeit erzielt, sind von der Umsatzsteuer unecht befreit. (01.09.2017)

In welcher Höhe dürfen Sie steuerfrei schenken?

Weihnachten naht und somit auch die Jahreszeit, in der viel geschenkt und gefeiert wird. (26.11.2014)

Ab 1.1.2007 Erweiterung der Umsatzsteuerpflicht für ärztliche Gutachten

Grundsätzlich gehört die Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen und die Erstattung von ärztlichen Gutachten zur Berufstätigkeit als Arzt und ist somit umsatzsteuerbefreit. Bestimmte Gutachten, die ausdrücklich in den Umsatzsteuerrichtlinien aufgezählt werden, unterliegen dem Umsatzsteuersatz von 20 %. Mit Anfang 2007 ist diese Liste abermals erweitert und teilweise konkretisiert worden. (28.02.2007)