Wohlfahrtsfonds

Kein Austritt aus dem Wohlfahrtsfonds für Homöopathen

Neues VwGH-Urteil: Die Homöopathie gilt als ärztliche Leistung. (23.05.2011)

Erben eines Arztes können nicht Mitglied des Wohlfahrtsfonds werden

Der Verwaltungsgerichthof ist in einer aktuellen Entscheidung zu folgender Erkenntnis gelangt: Ehefrau bzw. Tochter als Gesamtrechtsnachfolger des verstorbenen Arztes sind nicht legitimiert zur Antragstellung auf (freiwillige) Mitgliedschaft zum Wohlfahrtsfonds der Wiener Ärztekammer. (31.08.2009)

Beschwerdeablehnung des VfGH betreffend den Wohlfahrtsfonds

Die Behandlung der Beschwerde gegen Vorschreibungen von Pensionssicherungsbeiträgen betreffend den Wohlfahrtsfonds der Ärztekammer Wien lehnte der Verfassungsgerichtshof (VfGH) am 11.10.2006 ab. (30.11.2006)